Kursübersicht

Die Grafik zeigt die von Theologie im Fernkurs angebotenen Studiengänge, die sich aus zwei bis vier Kursen zusammensetzen. Durch Klicken auf die einzelnen Begriffe gelangen Sie zu den Erläuterungen der jeweiligen Kurse. Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Infobrief oder im Flyer von Theologie im Fernkurs.

Pastoraltheologischer Kurs Religionspädagogischer Kurs Pastoraltheologischer Kurs Religionspädagogischer Kurs Aufbaukurs Theologie Grundkurs Theologie Gesamtstudiengang Religionspädagogik und Pastoraltheologie Studiengang Pastoraltheologie Studiengang Religionspädagogik Studiengang Theologische Grundlagen kursuebersicht Spalte 1 Aufbaukurs Theologie Grundkurs Theologie Studiengang Theologische Grundlagen
kursuebersicht Spalte 2 Pastoraltheologischer Kurs Religionspädagogischer Kurs Pastoraltheologischer Kurs Religionspädagogischer Kurs Aufbaukurs Theologie Grundkurs Theologie Studiengang Religionspädagogik
kursuebersicht Spalte 3 Pastoraltheologischer Kurs Aufbaukurs Theologie Grundkurs Theologie Studiengang Pastoraltheologie
kursuebersicht Spalte 4 Pastoraltheologischer Kurs Religionspädagogischer Kurs Aufbaukurs Theologie Grundkurs Theologie Gesamtstudiengang Religionspädagogik und Pastoraltheologie

weitere Angebote

Informieren Sie sich auch über die weiteren Kurse, die für spezielle Zielgruppen konzipiert worden sind:

BASISWISSEN THEOLOGIE

Allen, die an einer theologischen Erstinformation über den christlichen Glauben interessiert sind, bietet Theologie im Fernkurs in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Deutschland – Bundesarbeitsgemeinschaft e.V. (KEB Deuschland e.V.) den Kurs Basiswissen Theologie an.

Im Unterschied zum Grundkurs Theologie bietet der Kurs Basiswissen Theologie einen Überblick über Kernthemen des christlichen Glaubens und deren theologische Reflexion. Dazu wurden neun besonders geeignete Lehrbriefe aus dem Angebot des Grundkurses ausgewählt. 

Siehe auch: Flyer Basiswissen Theologie

THEOLOGISCHES PROPÄDEUTIKUM
FÜR DAS STUDIUM DES KANONISCHEN RECHTS

Dieses Angebot richtet sich an Hochschulabsolventen/-innen, die über keine theologische Qualifikation verfügen, aber an einem Lizentiatsstudium im Kanonischen Recht interessiert sind.

Theologie im Fernkurs bietet das theologische Propädeutikum in Kooperation mit dem Klaus-Mörsdorf-Studium für Kanonistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und dem Institut für Kanonisches Recht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster an.

Klaus-Mörsdorf-Studium für Kanonistik, München: Prof. Dr. theol. habil. Dr. iur. Burkhard Josef Berkmann

Institut für Kanonisches Recht, Münster: Lic. iur. can. Thomas Neumann

Eine Liste aller Lehrbriefe im Theologischen Propädeutikum finden Sie hier.

FERNSTUDIUM KATHOLISCHE RELIGIONSLEHRE

für Lehrer/-innen an Grund-, Mittel- und Förderschulen in Bayern

Dieses Fernstudium wendet sich an staatliche Lehrer/-innen an Grund-, Mittel- und Förderschulen in Bayern, die die vorläufige kirchliche Unterrichtserlaubnis für Katholische Religionslehre bzw. die Missio Canonica erlangen wollen. Das Fernstudium entspricht dem Niveau eines sog. nicht-vertieften Fachs im Lehramtsstudium.

LITURGIE IM FERNKURS

ist in Zusammenarbeit mit Theologie im Fernkurs erarbeitet worden. Der Kurs umfasst zwölf Lehrbriefe und drei Medien. Er dauert in der Regel 18 Monate.

LITURGIE IM FERNKURS will

  • umfassend und zuverlässig über den katholischen Gottesdienst informieren
  • das Verständnis für die Liturgie vertiefen
  • die Kenntnisse vermitteln, die für die Ausübung eines liturgischen Dienstes benötigt werden
  • zu bewusster und tätiger Mitfeier des Gottesdienstes motivieren.